section_header

Dres. Lehmann & Kollegen

section_navigation_top
section_header_slider
section_component

Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten,

hier halten wir Sie hier auf dem Laufenden mit den aktuellen Entwicklungen in unserer Praxis:

1) ERST-/ZWEIT-/DRITT/VIERTIMPFUNG:
Wir impfen derzeit montags und dienstags und versuchen jedem Patienten, der diese wünscht, zeitnah eine Impfung zu ermöglichen. Die Kapazitäten sind begrenzt, da die möglichen Bestellmengen regelmäßig eingeschränkt werden und es auch Lieferschwierigkeiten geben kann. Es ist möglich, dass wir Ihnen nicht zeitnah einen Termin und auf keinen Fall Ihren Wunschimpfstoff anbieten können.
Falls es Ihnen zu lange dauert, bitten wir Sie bei den bekannten Impfzentren vorstellig zu werden.
Falls Sie bereits bei uns einen Termin haben und diesen nicht mehr wahrnehmen wollen, bitten wir um rechtzeitige Absage!

2) PCR-TEST:
Bei Erkrankung testen wir wie gehabt weiter bis die neuen Regelungen, nach denen die Möglichkeiten zur Testung eingeschränkt werden sollen, wirklich eintreten. Beachten Sie, dass es trotzdem nur in bestimmten Konstellationen sinnvoll ist eine PCR-Testung durchzuführen. Wir beschränken uns bei der Fortführung der Testung auf unseren Patientenstamm. Sollte Ihr Hausarzt die PCR-Testung eingestellt haben, wenden Sie sich bitte an die jeweils zuständigen Testzentren!

3) BEI CORONA-VERDÄCHTIGEN SYMPTOMEN:
Wer für Corona verdächtige Symptome aufweist, kann sich in unserer Praxis selbstverständlich weiterhin NACH VORANMELDUNG untersuchen und kostenfrei testen lassen:
1) Bei begründetem Verdacht auf Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus bitten wir sie unsere Praxisräume NICHT OHNE TERMIN, sondern nur nach telefonische Terminvereinbarung zu betreten!
-> Zur Information: Wir halten für beide Fälle Sprechstundentermine im Untergeschoß so frei, dass sich potentiell infektiöse Patienten und solche, die sich nur auf Wunsch testen lassen, nach Möglichkeit nicht begegnen. Auch im Obergeschoß erfolgt eine Behandlung nach strengsten Hygienevorgaben! Ohne telefonische Voranmeldung ist dies nicht möglich!

4) DIE SAMSTAGSSPRECHSTUNDE:
Diese ist auch weiterhin NICHT CORONA-BETREFFENDEN Notfällen vorbehalten, das heißt akut erkrankten Personen mit einem möglicherweise abwendbar gefährlichem Verlauf OHNE CORONA-VERDACHTSMOMENT!
Bei Coronaverdacht müssen Sie auf andere Stellen ausweichen:
- Ein Abstrich wird am Samstag NICHT durchgeführt.
- Bei milden Symptomen oder einem Verdachtsmoment ohne Symptome vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Woche und kommen Sie NICHT IN DIE NOTFALLSPRECHSTUNDE!
- Bei ausgeprägten Symptomen rufen Sie den hausärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 und kommen auch hier NICHT IN DIE NOTFALLSPRECHSTUNDE!
-> Sie gefährden mit einem Verstoß Risikopatienten und den dauerhaften Bestand dieser besonderen Service-Leistung!

Wir wünschen Ihnen und uns auch weiterhin einen sonnigen Start in die warmen Jahreszeiten!

Bleiben Sie gesund,

Ihr Praxis-Team Dres. Lehmann & Kollegen
zum Seitenanfang